Schulen

Wasser, Bachflohkrebs & Co

Welches Wasser kann ich trinken?
Wie muss ich Wasser aufbereiten, damit es genießbar ist?
Wir bestimmen anhand der Lebewesen im Bach die Gewässergüte des Wassers. Mit Sieben und Schüsseln ausgestattet, sammeln wir Wasserbewohner und lernen ihre Indikatoreigenschaften kennen.

Wunderwelt Wiese

Wiesen und Weiden bieten eine Vielzahl von Entdeckungsmöglichkeiten für Schulkinder. Artenreiche Glatthaferwiesen und vor allem Magerrasen mit ihrer Vielfalt an Farben und Gerüchen, mit dem Summen und Sirren, den Geräuschen, die noch in manchen alten Kinderliedern besungen werden, sind wertvolle Lebensräume für Tiere.
Intensive Nutzung auf der einen Seite, aber auch der Rückgang der Landwirtschaft auf der anderen Seite und die damit einhergehende Verbrachung von Flächen, lassen diesen Lebensraum für Tiere und Pflanzen zunehmend schwinden.

Wenn ich ein Vöglein wär…

…dann hätte ich im Frühling viel zu tun.
Mit anschaulichen Spielen wird Kindern ein Einblick in das Vogelleben gewährt.

Von wunderlichen Spinnen und geheimnisvollen Netzwerken

Diese kleinen harmlosen Gliederfüßer werden oft zu unrecht verdammt und aus Angst und Ekel nicht selten bekämpft. Dabei locken ihre fantastischen Überlebensstrategien und Bautechniken zum näheren Hinsehen.

Wald erleben

In jeder Jahreszeit können wir Spannendes im Wald entdecken. Seien es nun Fraßspuren von verschiedenen Waldbewohnern, wie Funde von Gewöllen mit Säugetierknochen oder markante Spuren auf dem Boden. Wie individuell sind die Bäume und was passiert mit dem herab gefallenden Laub? Wie fühlt sich der Wald an, wie riecht und schmeckt er? In jeder Jahreszeit bietet der Wald eine große Vielzahl an Endeckungs- und Erlebnismöglichkeiten.

Naturleben bietet eine Vielzahl an Naturerlebnisexkursionen für Schulklassen aller Schulformen und Altersklassen an. Die Ausflugsziele werden so ausgewählt, dass sie fußläufig oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Schule aus erreicht werden können.