Nachbarn

Ein Theaterspiel von Nachbarn,
für Nachbarn über Nachbarschaft…

…in dem die vielfältigen Facetten des nachbarschaftlichen Umgangs aufzeigt werde. Ein Mosaik an Beziehungsgeschichten, teils anrührend, teils skurril und lustig, die durch kleine Zwischenspiele, Lesungen und Musik kommentiert werden. Sie laden den Zuschauer ein, sich selbst Gedanken über ihre Beziehungen zu ihren Nachbarn zu machen …und vielleicht auch initiativ zu werden.

Fotografien: Claudia Görres © 2014

ALLE FOTOS: © CLAUDIA GÖRRES · SCHULSTRAßE 1 · 53424 REMAGEN · TEL. 02642 – 23627 · MOBIL 0171 – 939 1969 · MOC.L1550657792IAMEL1550657792GOOG@1550657792SERRE1550657792OG.C1550657792 · ABDRUCK NUR GEGEN HONORAR, BELEG UND URHEBERVERMERK GEMÄß §13 URHG

Am Sonntag, den 29.6.2014 war die Premiere von „Nachbarn” um 17 Uhr in der Klangstation Bad Godesberg.
Ein Gemeinschaftsprojekt der AWO Bad-Godesberg, VEBOWAG, Quartiersmanagements Pennenfeld und Naturleben-Rheinland, Gefördert durch die Glücksspirale.

 

Spieler:
Irene Fleischer, Christine Crott, Kerstin Guske, Reiner Kraetsch, Steffi Massieu, Marianne Steppuhn, Bruni Stroh, Thomas Voggenreiter, Irmlind Gilles, Klaus Wysiatyzki, Walter Jaksch

Theaterpädagogische Projektleitung: Sibylle Drenker-Seredszus